Seien wir ehrlich: Diese neue Offline-Anzeigefunktion ist cool, weil sie es Ihnen ermöglicht, eine Reihe von Inhalten für lange Reisen zu laden. Angenommen, Sie fliegen von New York nach Los Angeles und möchten die ganze Zeit heruntergeladene Netflix-Videos ansehen. Der Flug dauert ca. 5 Stunden und 23 Minuten, so dass Sie sechs Black Mirror Episoden benötigen würden. Das würde 1,86 Gigabyte freien Speicherplatz für SD und 2,45 Gigabyte für HD erfordern. Wenn Sie also nicht außerhalb des Landes fliegen, werden Sie wahrscheinlich nicht viel mehr als das brauchen. Jeder Netflix-Download hat eine andere Ablaufzeit. Filme und TV-Sendungen, die in weniger als 7 Tagen von Ihrem Gerät ablaufen, zeigen an, wie viel Zeit im Abschnitt “Meine Downloads” der Netflix-App verbleibt. Bei einigen Filmen und Shows muss die Offline-Anzeige innerhalb von 48 Stunden nach dem Druck auf die Wiedergabe abgeschlossen sein. Wenn Sie mit der Wiedergabe eines dieser Titel beginnen, sehen Sie, wie viele Stunden Sie noch im Abschnitt “Meine Downloads” der Netflix-App verbleiben.

Die Downloads-Funktion ist auf Geräten verfügbar, die die unten aufgeführten Anforderungen erfüllen. Es wird für Computerbrowser nicht unterstützt. Wenn Sie die Qualität nach oben stoßen wollen, müssen Sie die Burger-Menü-Taste oben links wieder drücken. Dieses Mal sollten Sie den ganzen Weg nach unten zu “App-Einstellungen” scrollen, die in der Regel unter allen anderen Inhaltskategorien ist. Tippen Sie einfach auf die Option für “Videoqualität herunterladen” und stoßen Sie auf “Hoch”. Bei dieser Einstellung verdoppelten sich die TV-Sendungen in der Größe auf etwa 500MB pro Folge, während die Filme auf zwischen 1,6 GB und 2 GB sprangen. Videos, die zum Download zur Verfügung stehen, haben eine neue “Download”-Option, mit der Sie sie auf Ihrem Telefon abstellen können. Sobald Sie ein Programm gefunden haben, das Sie herunterladen möchten, tippen Sie einfach so, wie Sie es tun würden, wenn Sie es streamen würden.

Für Filme bringt dies Sie auf den Titelbildschirm, mit einem großen Play-Button an der Spitze, einige Details über den Film in der Mitte und zwei Optionen: “Meine Liste” und ein “Download”-Button mit einem Abwärtspfeil. Für TV-Sendungen sehen Sie ein ähnliches Setup, aber der Download-Button nach unten befindet sich neben den Titeln jeder einzelnen Episode. Sie können Netflix-Videos nur mit der iOS- oder Android-App herunterladen. Netflix verlangt von den Nutzern, dass sie das iOS 8.0 oder höher und Android 4.4.2 oder höher haben, zusätzlich zur neuesten Version der App. Das Herunterladen von Videos verbraucht ungefähr so viele Daten wie Streaming, also wenn Sie planen, eine Reihe von Videos zu speichern, empfehlen wir, eine Verbindung zu einer zuverlässigen WiFi-Verbindung herzustellen, um unerwartete gebührenpflichtige mobile Daten zu vermeiden. Wenn Sie einen bestimmten Titel im Auge haben, können Sie nach diesem Titel suchen und nach dem Symbol Downloads suchen. Nachdem Sie einen Titel gefunden haben, führen Sie die folgenden Schritte aus. Herunterladen und Streaming verbrauchen ähnliche Datenmengen. Wenn Sie über die Nutzung mobiler Daten besorgt sind, empfehlen wir Ihnen, das Herunterladen während der Verbindung mit Wi-Fi herunterzuladen. Weitere Informationen zur Datennutzung finden Sie in unserem Hilfecenter.

Wenn Sie diese Apps verwenden, können Sie die heruntergeladenen Netflix-Videos finden, indem Sie den folgenden Pfad gehen: Gerätespeicher > Android > Daten > com.netflix.mediaclient > Dateien > Herunterladen > .of.